Blumige Fotoleinwand

DIY zum Valentinstag

Blumige Fotoleinwand

Euch fehlt noch das passende Geschenk zum Valentinstag? Wir zeigen euch eine leicht nachzumachende Idee zum Verlieben.

 

Benötigte Materialien:

- 2 Stiele Rosen
- 1 Leinwand
- Malfarbe
- Dekodraht
- 2 Reagenzgläser
- Fotos von euch und eurem Lieblingsmenschen
- Glitzerstaub

Benötigtes Werkzeug:

- Pinsel
- Gartenschere
- Leim/Klebestift

Materialien für blumige Fotoleinwand

Vorbereitung:

- Entfernt die Blätter von den Rosenstielen und schneidet die Stielenden schräg an.

- Druckt eure Fotos aus und schneidet diese in die Form, die ihr bevorzugt, z. B. in Herzform.

Anleitung:

- Schreibt mit den Malfarben die schönsten Worte für euren Lieblingsmenschen auf die Leinwand.

- Zusätzlich könnt ihr auch kleine Herzchen dazu malen. Lasst die Leinwand anschließend gut trocknen.

 

3L1A7285

 

Schneidet ein Stück vom Dekodraht ab. Legt das Reagenzglas an die Stelle auf der Leinwand an, wo ihr dieses gern befestigen möchtet. Nehmt dann den Dekodraht und stecht damit an dieser Stelle durch die Leinwand. Fixiert das Reagenzglas, indem ihr es umwickelt. Danach könnt ihr diesen Schritt mit einem weiteren Reagenzglas wiederholen.

 

Reagenzglas befestigen

- Nun klebt ihr die Fotos mit euren gemeinsamen Erinnerungen auf die Leinwand.

- Für das funkelnde Finish könnt ihr eure Leinwand nun noch etwas mit Glitzer verschönern.

- Zum Schluß befüllt ihr die Reagenzgläser mit etwas Wasser und steckt die Rosen hinein.

Eure blumige Leinwand zum Valentinstag ist fertig zum Verschenken!

Blumige Fotoleinand "Herz"Blumige Fotoleinwand "Ich liebe Dich"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alternativ könnt ihr auch einen Bilderrahmen verzieren, indem ihr das Regenzglas mit Rose mit buntem Klebeband befestigt:

 Fotorahmen mit Rose

 

Copyright: Fleurop 2017